Sofort online mieten Einfache & schnelle Abwicklung Volle Transparenz bzgl. Verfügbarkeit und Preis
Zeppelin Rental
Kontakt und Beratung X
Rufen Sie uns kostenfrei an! 0800-1805 8888
Kontakt

Sie können uns auch ganz einfach über das Kontaktformular erreichen.

Eine Änderung von Postleitzahl oder Lieferoption ist nur im Warenkorb möglich, da sich diese auf alle Artikel im Warenkorb bezieht.

Zum Warenkorb

Arbeitsbühnen mieten

Mietdetails - bitte ergänzen Sie folgende Punkte:
Übernahme per
Ort:
Zeitraum: 01.01.1970 bis 01.01.1970

Hoch hinaus mit Arbeitsbühnen zur Miete

Um Arbeiten in der Höhe auszuführen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Im Hochbau werden häufig Aufzüge eingesetzt, die – meist an Gerüste montiert – Mensch und vor allem Materialien sicher nach oben transportieren. Fassadenreinigungen riesiger Hochhäuser können Industriekletterer vornehmen. Vielfältigste Einsatzmöglichkeiten bieten Personenarbeitsbühnen. Mit ihnen lassen sich unterschiedlichste Arbeiten in der Höhe ausführen. Die Auswahl an Arbeitsbühnen ist dabei enorm groß. Es gibt sie mit Ketten oder Rädern, mit Diesel-, Elektro- oder Hybridantrieb und mit Arbeitshöhen von wenigen bis 100 Metern. Damit Sie die richtige Bühne für Ihren Einsatz mieten, bringen wir ein wenig Licht ins Dunkle.  

Arbeitsbühnen für Arbeiten in Innenräumen

Essentiell für die Auswahl des passenden Geräts sind Ihre durchzuführenden Arbeiten und der Einsatzort. Für Arbeiten in Innenräumen verwenden Sie elektrisch angetriebene Scheren-, Anhänger-, Gelenkteleskop- oder Vertikalbühnen.

Scherenbühnen eignen sich, wenn Sie auf eine seitliche Reichweite verzichten können und der Boden eben ist. Batteriebetriebene Scherenbühnen aus unserem Mietprogramm sind serienmäßig mit nicht kreidenden Vollgummireifen ausgestattet und erreichen eine maximale Arbeitshöhe von knapp 22 Metern. Sie werden beispielsweise in Werkshallen für Installationen oder Reparaturen an Wänden und Decken eingesetzt. Auf der Plattform haben in der Regel bis zu zwei Personen Platz. Bei einigen Modellen lässt sich die Plattform auch erweitern. So vergrößern Sie Ihren Arbeitsbereich, ohne die Bühne versetzen zu müssen. Ein Vorteil unserer elektrisch betriebenen Scherenbühnen sind zudem ihre Stabilität und Standfestigkeit sowie eine verhältnismäßig hohe Tragfähigkeit bis maximal 450 kg. Scherenbühnen haben meist keine Stützen, wodurch Sie sie im ausgefahrenen Zustand vom Arbeitskorb aus bewegen können.

Batteriebetriebene Vertikalbühnen setzen Sie ein, wenn Sie eine kleine, kompakte und leicht manövrierbare Bühne ohne seitliche Reichweite benötigen. Klassische Einsatzgebiete sind der Innenausbau und Renovierungsarbeiten in Innenräumen. Da die maximale Arbeitshöhe unserer Vertikalbühnen bei knapp 15 Metern liegt, erreichen Sie spielend auch hohe Decken. Der Untergrund muss eben sein. Je nach durchzuführender Arbeit erhalten Sie diesen Bühnentyp selbstfahrend oder ohne Fahrantrieb. Vertikalbühnen ersetzen herkömmliche Leitern oder Gerüste und bieten durch ihren Arbeitskorb ein Höchstmaß an Sicherheit bei gleichzeitiger einfacher Bedienung.

Auch Anhängerbühnen können Sie für den Inneneinsatz mit Batteriebetrieb mieten. Es gibt sie mit Arbeitshöhen von 12 bis 21 Metern. Ihr Vorteil: Sie verfügen über hydraulische Abstützungen, die auch Bodenunebenheiten überwinden und für Standsicherheit sorgen. Anhängerbühnen können Sie aufgrund ihres geringen Gewichts auch auf empfindlichen oder Böden mit geringeren Traglasten sowie unebenen Untergründen einsetzen. Einige Modelle sind eingefahren so kompakt und klein, dass sie sogar durch enge Türen, Tore und Durchfahrten passen. Anhänger-Arbeitsbühnen können neben einem reinen Elektroantrieb auch mit Verbrennungsmotor oder mit Diesel- und Elektroantrieb ausgestattet sein. Dies macht sie zu innen und außen einsetzbaren Geräten für Arbeiten rund um Haus und Garten wie beispielsweise die Baumpflege, die Reinigung von Dachrinnen oder Fassaden. Transportieren lassen sich Anhängerbühnen ganz einfach mit jedem Zugfahrzeug mit Anhängerkupplung.

Gelenk-Teleskopbühnen erhalten Sie für den Inneneinsatz ebenfalls mit Elektromotor. Die Bühnen sind mit nicht markierenden Reifen ausgestattet und verfügen über Arbeitshöhen bis maximal 17 Meter. Kleinere Modelle sind kompakt und leicht, so dass sie problemlos auch enge Durchfahrten meistern und in Innenräumen mit niedriger Bodenbelastung eingesetzt werden können. Dank ihres zusätzlichen Gelenks lassen sie sich leicht manövrieren und überwinden auch Vorsprünge und Hindernisse in der Höhe. Geeignet sind Gelenk-Teleskopbühnen vor allem für Arbeiten in Hallen oder Industrieanlagen beispielsweise für Wartungen oder Installationen.

Arbeitsbühnen für Arbeiten im Außenbereich

Für den rauen Außeneinsatz gibt es Gelenk-Teleskopbühnen auch mit Dieselmotor. Einige Modelle haben Allradantrieb und meistern sogar Steigungen von bis zu 45 Prozent. Eingesetzt werden sie deshalb häufig in der Industrie oder bei Abbrucharbeiten in unwegsamem Gelände. Höchste Flexibilität erlauben Gelenk-Teleskopbühnen mit Hybridantrieb. Diese Geräte verfügen über einen Dieselmotor sowie Batterien. Im Hybridbetrieb unterstützt der Elektro- den Dieselmotor, so dass ein kleinerer Verbrennungsmotor und damit weniger Kraftstoff erforderlich sind. Je nach auszuführenden Arbeiten und Einsatzort kann der Bediener flexibel zwischen Batterie- und Hybridbetrieb wechseln.   

Die größten Arbeitshöhen erreichen Sie mit dieselbetriebenen Teleskopbühnen. Sie werden vor allem in Kraftwerken und Industrieanlagen eingesetzt, aber auch im Eventbereich, wenn Arbeitsstellen in großen Höhen liegen oder schwer erreichbar sind. Die größte Bühne in unserem Mietprogramm hat eine Arbeitshöhe von 43 Metern. Auch die seitlichen Reichweiten von Teleskopbühnen sind vergleichsweise groß. Dies macht sie enorm vielseitig. Für den Einsatz auf lockerem und schlammigem Erdreich, auf Kies oder empfindlichen Rasenflächen mieten Sie Teleskopbühnen mit Ketten, die so genannten Trax-Modelle. Ihre Ketten sorgen für einen geringen Bodendruck und eine dennoch hohe Standfestigkeit.

Praktisch für jegliche Arbeiten an Straßen und für stark wechselnde Einsatzorte sind LKW-Bühnen. Zur Bedienung müssen Sie allerdings im Besitz eines entsprechenden gültigen Führerscheins sein. LKW-Bühnen werden häufig für den Baumschnitt eingesetzt, für Wartungen oder Reparaturen an der Straßenbeleuchtung oder für die Fassadenreinigung großer Gebäude. Sie erreichen Arbeitshöhen von über 30 Meter.

Scherenbühnen sind für den Außeneinsatz ebenfalls mit Dieselmotor verfügbar. Sie verfügen über eine geländegängige Bereifung, Allradantrieb und Arbeitshöhen bis maximal 18 Meter. 

Zusammenfassung: Die passende Bühne mieten   

Um die richtige Bühne für Ihr Projekt zu mieten, sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen: Welche Arbeiten möchten Sie durchführen? Wo müssen Sie Ihre Arbeiten ausführen? Welche Arbeitshöhe müssen Sie dabei erreichen? Ist seitliche Reichweite erforderlich und wenn ja, wie groß muss sie sein? Wie ist der Untergrund beschaffen? Gibt es Zufahrtsbeschränkungen? Welchen Führerschein besitzen Sie? Mit Hilfe der Antworten auf diese Fragen und unseren Beschreibungen oben können Sie einen geeigneten Bühnentyp identifizieren. Alle Arbeitsbühnen in unserem Mietprogramm zeichnen sich durch eine einfache Inbetriebnahme, günstige Verbrauchswerte und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Selbstverständlich helfen Ihnen bei Bedarf die Mitarbeiter unserer 120 Mietstationen in ganz Deutschland mit weiterführenden Informationen und technischem Service weiter. Die Miete der Arbeitsbühne können Sie vor Ort an unseren Standorten, per E-Mail und Telefon oder digital abwickeln.

Voraussetzung für die Online-Miete ist die einmalige Registrierung. Sie erhalten dann in nur wenigen Klicks einen Überblick über die Verfügbarkeit und die Kosten pro Arbeitstag in Echtzeit und können einen verbindlichen Mietvertrag abschließen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen der Selbstabholung der Bühne oder der Lieferung.      

Die wichtigsten Sicherheitshinweise

Zeppelin Rental weist Sie vor der Miete bei Bedarf in die Bedienung der Arbeitsbühne ein. Zwar arbeiten wir ausschließlich mit Qualitätsherstellern zusammen, deren Technik bauseits bereits über ein Höchstmaß an Sicherheit verfügt, trotzdem sollten Sie einige Sicherheitshinweise unbedingt beachten. Obwohl in Deutschland keine gesetzliche Pflicht besteht, empfehlen wir auf Auslegerbühnen dringend das Tragen von persönlicher Schutzausrüstung, kurz PSA, gegen den Absturz aus dem Arbeitskorb. Ein Sicherheitsgeschirr, das Sie an Anschlagpunkten am Arbeitskorb befestigen, schützt Sie davor, herausgeschleudert zu werden. Zu Ihrer eigenen Sicherheit ist zudem die richtige Abstützung der Bühne unabdingbar, um die Kippgefahr zu minimieren. Auf weichem Boden müssen Sie beispielsweise bei LKW-Bühnen unbedingt die mitgelieferten Unterlegplatten unter den Abstützungen platzieren.  Machen Sie sich grundsätzlich vor dem Mieteinsatz der Bühne mit der mitgelieferten Bedienungsanleitung vertraut. Darin ist auch beschrieben, wie Sie sich gegebenenfalls aus einer Gefahrensituation befreien und welche Bedeutung etwaige Warnleuchten und -töne haben.

Einen Moment bitte...