Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer i. S. d. § 14 BGB und nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB.
Zeppelin Rental

BAULOGISTIKPLANUNG

BEWEGUNG PLANEN – REIBUNGSLOSE PROZESSE

Sie planen das fertige Bauwerk – wir den baulogistischen Prozess. Das Ergebnis ist ein übergeordnetes Baulogistikkonzept mit baulogistischen Handlungsempfehlungen, einem Baulogistikhandbuch, einem Leistungsverzeichnis und Logistikphasenplänen. 

Das Baulogistikkonzept schafft die Grundlagen für reibungslose Abläufe auf dem Baufeld und in angrenzenden Bereichen, sowie die Einhaltung von Terminen und Budgets.

UNSERE VORGEHENSWEISE

IST-AUFNAHME

Die Ist-Aufnahme dient dazu, einen ersten Überblick über die bevorstehende Baumaßnahmezu erhalten. Dabei werden für die Erdbau-, Rohbau- sowie Ausbauphase Gegebenheiten auf dem Baufeld untersucht. Auch Randbedingungen im Umfeld wie Verkehrssituation, Einschränkungen und Auflagen werden aufgenommen.

ANALYSE UND ERMITTLUNG BAULOGISTISCHER KENNZAHLEN

Nach Definition der Baulogistikphasen ermittelt unser Team alle wichtigen Einflussfaktoren, die auf das „System“ Baustelle zukommen. Personal-, PKW- sowie LKW-Aufkommen werden analysiert, die Ergebnisse in einer gemeinsamen Zeitschiene dargestellt.

PLAUSIBILITÄTSPRÜFUNGEN

Weiterer Bestandteil unserer Analyse sind Plausibilitätsprüfungen wie die Anzahl erforderlicher Warte- und Ladezonen oder die Variantenuntersuchung von Krankonzepten. Ziel ist es, das Maximum an Leistung mit dem Minimum an Ressourcen zu erreichen.

IHRE VORTEILE

BAULOGISTISCHEN HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN

Auf Basis der Baulogistikplanung erhalten Sie Handlungsempfehlungen zur optimalen Planung und Dimensionierung der Baustelleneinrichtung wie Geh- und Transportwege, Warte- und Ladezonen oder Anzahl und Position der Hebezeuge, sowie zur Versorgungs- und Entsorgungslogistik

BAULOGISTIKHANDBUCH UND LOGISTIKPHASENPLÄNE

Im Baulogistikhandbuch ist das Regelwerk für Auftragnehmer und Nachunternehmer. Es definiert und beschreibt die Abläufe der festgelegten Leistungen, z.B. Personen- und Transportanmeldung, Entsorgungskonzept oder erwünschte Verhaltensregeln.

LEISTUNGSVERZEICHNIS

Auf Wunsch erstellen wir für Sie – unter Berücksichtigung der Handlungsempfehlungen – ein Leistungsverzeichnis für die definierten baulogistischen Leistungen und legen den Kostenrahmen für die definierten Leistungen fest.

UNSERE LEISTUNGEN IN DER BAULOGISTIKPLANUNG IM ÜBERBLICK

  • Ist-Aufnahme der Gegebenheiten auf dem Baufeld und den angrenzenden Bereichen, wie Verkehrssituation, Einschränkungen und Auflagen
  • Analyse und Ermittlung baulogistischer Kennzahlen, wie Personal-, PKW- sowie LKW-Aufkommen
  • Plausibilitätsprüfungen, wie die Anzahl erforderlicher Warte- und Ladezonen oder die Variantenuntersuchung von Krankonzepten
  • Vorabstimmungen mit Behörden und Ämtern
  • Baulogistische Handlungsempfehlungen zur optimalen Planung und Dimensionierung der Baustelleneinrichtung und Versorgungs- und Entsorgungslogistik
  • Erstellung eines Baulogistikhandbuchs zur Definition und Beschreibung der festgelegten Leistungen
  • Erstellung eines Leistungsverzeichnis für die definierten baulogistischen Leistungen und Ermittlung des Kostenrahmens
  • Erstellung von Logistikphasenplänen
Einen Moment bitte...