Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer i. S. d. § 14 BGB und nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB.
Zeppelin Rental

Pressemitteilung

Zeppelin Konzern schließt Integration der Luther-Gruppe erfolgreich ab

Der Zeppelin Konzern schließt die Integration der 2019 erworbenen Luther-Gruppe, bestehend aus Luther HL und METON, in seine Strategische Geschäftseinheit Rental zum 1. August 2021 erfolgreich ab.

„Die Akquisition der Luther-Gruppe war ein wichtiger Schritt in der Stärkung unserer Lösungskompetenz und Innovationskraft in der Baustellen- und Verkehrssicherung“, erklärt Peter Schrader, Geschäftsführer und COO von Zeppelin Rental. „Mit der Bündelung der Leistungen haben wir nun wichtige betriebliche Synergien geschaffen, die organisatorischen Strukturen für eine gemeinsame Marktbearbeitung etabliert und unsere Marktposition weiter gestärkt. Ich freue mich darauf, gemeinsam die weitere erfolgreiche Entwicklung voranzutreiben und die Zukunft der mobilen Verkehrssicherung und -steuerung mit innovativen Verkehrstelematiklösungen maßgeblich zu prägen.“  

Auch Firmengründer Horst Luther, der mit dem Verkauf seines Unternehmens 2019 seine Nachfolge regelte und den Integrationsprozess selbst intensiv begleitete, freut sich über diesen Meilenstein. „Wir haben in den letzten zwei Jahren gemeinsam die Anforderungen unserer Kunden erfüllt, Projekte entwickelt und umgesetzt sowie voneinander gelernt. Es ist schon jetzt festzustellen und schön zu sehen, dass die Weichen für die Zukunft gestellt sind und mein Lebenswerk in guten Händen ist.“  

Im Zuge der Integration werden die Planungs- und Ausführungsleistungen in der Verkehrssicherung und Verkehrstelematik von Luther HL sowie die Schutzwandvermietung von METON künftig unter dem bekannten Namen Zeppelin Rental angeboten. Als zertifizierter Fachbetrieb in der Verkehrssicherung verfügt Zeppelin Rental über langjährige Erfahrung in der Baustellen- und Verkehrssicherung auf Autobahnen, Bundesstraßen sowie im innerstädtischen Bereich und realisiert bundesweit Verkehrssicherungsmaßnahmen.  

Die Entwicklung, Produktion sowie der Vertrieb von innovativer Verkehrstechnik – bisher sowohl Luther HL als auch METON – werden komplett von der METON GmbH übernommen. Letztere bleibt als eigene Gesellschaft bestehen und ist eine 100%ige Tochter der Zeppelin Rental GmbH. Die Leitung der METON GmbH liegt in den Händen von Peter Schrader und Stephan Künzer.

Das Portfolio von METON umfasst künftig transportable Schutzeinrichtungen, Aufstellsysteme, Aufstellvorrichtungen, Sonderkonstruktionen wie beispielsweise Schildportale sowie Lager- und Transportgestelle. Die Produkte punkten durch ihre gute Handhabung, ihre bedarfsgerechte und projektorientierte Konstruktion, den schnellen und problemlosen Auf- und Abbau sowie innovative Features.

So gibt es beispielsweise Schutzwandelemente mit eingebautem elektronisch gesteuertem Fahrwerk für die Querverschiebung bei Wechselverkehrsführungen (METON Quick-Switch), extra leicht bedienbare Notöffnungen (METON Rolling-Port) und vieles mehr. Durch seine Inhouse-Entwicklung und -Produktion bietet METON seinen Kunden darüber hinaus markt- und projektgerechte Lösungen, die durch individualisierbare Konstruktionen und die Auswahl geeigneter Materialien überzeugen.  

Einen Moment bitte...